DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Blog

Ines Bruckschen
18-08-2020 16:39

Hörtipp: Aufblühen statt Verblühen

Mona El Mansouri ist seit 20 Jahren erfolgreiche Werbefilm-Regisseurin, seit ein paar Jahren auch Coach und Trainerin. Verbunden hat sie ihre Talente jetzt in dem Hörbuch „Aufblühen statt Verblühen“, das für knapp eineinhalb Stunden wunderbar unterhält, berührt und inspiriert. Eigentlich richtet sie sich an Frauen, die sich nach einem Neubeginn in der Lebensmitte sehnen. Ich finde ihre Botschaften alters- und zeitlos gut!

 

Hier war jemand am Werk, der weiß, wie man Inhalte so verpackt, dass sie Gänsehaut verursachen. Wer mag, schaut sich Monas Werke für Otto, Leibniz oder Lux auf www.monaelmansouri.com an. Und erfährt dann im Hörbuch, wie dieser Aufstieg in den Olymp der Werbebranche gelang – und wie er schließlich fast vorbei war.

 

Neben ihrer eigenen Geschichte schildert sie eine ganze Reihe anderer Lebenswege von spannenden Frauen, mal jünger, mal älter, so dass man schnell denkt: Ich möchte auch so was finden. Etwas, das einfach zu mir passt und mich zufrieden macht. Zwischen den Stories gibt es eine Reihe an Übungen fürs Selbstcoaching (die ich mir noch als Download-Arbeitsblätter von der Webseite wünschen würde), kluge Zitate und jede Menge persönlicher Tipps, wie man sich am besten auf den Weg zu neuen Ufern machen kann.

 

Gelesen wird Monas Geschichte übrigens von der wunderbaren Christin Marquitan, die man bei uns als Stimme von Juliette Binoche oder Toni Colette kennt. So fühlt man sich die ganze Zeit über von starken Frauen begleitet und ermutigt.

 

Erhältlich auf alles großen Hörbuch-Plattformen: Mona El Mansouri „Aufblühen statt Verblühen“; Neubeginn in der Lebensmitte; Hörbuchmanufaktur Berlin

Zurück

Copyright 2021 Ines Bruckschen. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr unter Datenschutz
OK