DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Blog

Ines Bruckschen
04-04-2018 10:56

Umfrage: Jeder Vierte bereut seinen Ausbildungsweg

Hinterher ist man immer schlauer – offenbar auch im Zusammenhang mit der Berufswahl. Laut einer Forsa-Umfrage für die Online-Lernplattform Udemy würden heute drei von fünf Arbeitnehmern rückblickend andere Wege gehen. Ich sag nur: Laufbahncoaching buchen – es ist nie zu spät!

Jeder Dritte  (32 Prozent) würde heute ein anderes Fach studieren oder eine andere Ausbildung absolvieren, heißt es von Forsa. Gut jeder Vierte würde gar einen komplett anderen Weg einschlagen: 23 Prozent würden studieren und vier Prozent eine andere Berufsausbildung aussuchen. Zwar fühlen sich die meisten gut vorbereitet auf ihren Job (69 Prozent) und „grundsätzlich ausreichend qualifiziert“ für ihre berufliche Tätigkeit (75 Prozent), aber Begeisterung klingt anders. Auftraggeber der Studie war der „globale Marktplatz für das Lernen und Lehren im Internet“ Udemy, für den Forsa 1.011 Vollzeitarbeitskräfte in der Bundesrepublik befragt hat.

Extrem schade, denn Arbeit hat eine sinnstiftende Funktion für uns. Sie gehört neben der Gesundheit und dem Familienfrieden zu den wichtigsten Voraussetzungen für Lebenszufriedenheit. 77 Prozent der Arbeitnehmer würden selbst dann weiterarbeiten, wenn sie nicht auf Einkünfte angewiesen wären. Über ein Laufbahncoaching kann man herausfinden, welche Arbeit für einen ganz persönlich sinnstiftend ist – und wie man somit seine Lebenszufriedenheit erhöht.

Quelle: dpa
Foto: engin_akyurt / pixabay

Zurück

Copyright 2021 Ines Bruckschen. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr unter Datenschutz
OK